Frische Ferientipps für Kinder und Jugendliche

Das Beste an der Schule sind die Ferien! (Foto: pr)
Von Sabine Deh.

Hier eine Übersicht für die kommende Ferienwoche:

ASP Wegenkamp,
Wegenkamp 21 , Tel 54 12 42
Freitag, 6. Juli:Platzübernachtung ab 16 Uhr.
Dienstag, 10. Juli: Platztag - Wir bauen eine Hängebrücke. Spiel, Spaß, Bauen, Lagerfeuer und Kochen von 12 bis 18 Uhr.
Mittwoch, 11. Juli: Platztag - Wir bauen eine Hängebrücke. Spiel, Spaß, Bauen, Lagerfeuer und Kochen von 12 bis 18
Uhr.

Haus für Jugend Kultur und Stadtteil Stellingen,
Sportplatzring 71, Tel 54 31 28
Die Einrichtung ist in den Sommerferien noch bis Freitag, 6. Juli, geöffnet.
Donnerstag, 5. Juli: Angebote für Kinder und Jugendliche von 12 bis 21 Uhr.


Jugendclub Eimsbüttel, Doormannsweg 13a, Tel 40 33 53
Donnerstag, 5. Juli: Indoor-Soccer von 15 bis 18 Uhr. Offener Treff von 18 bis 20.30 Uhr.
Freitag, 6. Juli: Break-Dance von 15 bis 18 Uhr.
Ab Montag, 9. Juli, bis Sonntag, 29. Juli, bleibt der Jugendclub wegen Renovierung geschlossen.

Spielhaus Eimsbüttler
Marktplatz, Eimsbüttler
Marktplatz 1c, Tel 850 25 69
Donnerstag, 5. Juli: Schwimmen ab 13 Uhr.
Dienstag, 10. Juli: Grillen ab 13 Uhr.
Nur mit Anmeldung!

Spielhaus Wehbers Park,
Emilienstraße 55
Tel 80 60 70 60
In den Sommerferien hat das Spielhaus montags bis donnerstag von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Freitags von 9 bis 13 Uhr. Ab Montag, 9., bis Freitag, 20. Juli, macht das Spielhaus eine Sommerpause.

MädchenTreff
Schanzenviertel,
Bartelsstraße 29
Tel 43 00 00
Montag, 9. und Dienstag, 10. Juli, jeweils von 14 bis 18 Uhr läuft der Malkurs „Das bin ich“. Für Girls im Alter von 12 bis 16 Jahren. Kosten: dreiEuro.
Mittwoch, 11. Juli: Kanu-Fahren auf der Goose-Elbe von 10 bis 18 Jahren. Für Mädchen im Alter von 10 bis 18 Jahren. Kosten: 2,50 Euro.
Mit Anmeldung!

Fußball-Training in den Ferien, TSV Stellingen, Sportplatzring 47
Für alle Kinder (Vereins- oder Nichtmitglieder) von fünf bis zehn Jahren kostenlos. Donnerstags von 17 bis 18.30 Uhr auf dem Sportplatz Stellingen.

Interkulturelle Begegnungsstätte (IKB e.V.),
Hallerstraße 1c
(Grindelhochhäuser)
Am Freitag, 6. Juli, stehen um 14 Uhr türkische Küche und Esskultur im Mittelpunkt. Es werden Zutaten vorgestellt und Rezepte erklärt; dann wird gemeinsam gekocht. In den Koch-Pausen werden türkische Kinderspiele gespielt und einfache Lieder gelernt. Höhepunkt ist das Essen, bei schönem Wetter auf der Grünfläche vor dem Haus. Ende ist etwa um 18 Uhr. Anmeldung: Tel 39 35 15 oder info@ikb-integrationszentrum.de . Kosten: Erwachsene fünf Euro, Kinder: drei Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.