ETV veranstaltet spannende Jugendreisen und baut sein Programm weiter aus

Traditionell sind die ETV-Jugendreisen eine feste Größe im Vereinsprogramm und erfreuen sich großer Beliebtheit. Mit verschiedenen sportlichen Urlaubsangeboten begeistert der ETV Jahr für Jahr seinen Nachwuchs und blickt dabei auf zahlreiche tolle Erlebnisse und Erfahrungen zurück. In diesem Jahr erweitert der ETV sein Angebot um eine weitere Reise, mit der Kindern ein unvergesslicher Urlaub in der Wildnis ermöglicht wird.

Seit Jahren hat sich der ETV neben seinen sportlichen Angeboten in Eimsbüttel auch als An14 Jahren besondere sportliche Erlebnisse ermöglicht werden, die über die regulären Trainingsangebote eines Sportvereins weit hinausgehen. ETV-Kinder und Nichtmitglieder nehmen diese Angebote jährlich gerne wahr und zeigen sich durchweg begeistert von den Reisen, sodass die Angler- und Reiterfreizeit in diesem Jahr zum ersten Mal an zwei Terminen stattfindet, um der Nachfrage gerecht zu werden.

Darüber hinaus freut sich der Verein bekanntgeben zu können, dass das Angebot im Jahr 2016 um eine neue Wildnisreise ausgebaut wird. Ergänzt um die Wassersportreise bietet der ETV damit in diesem Jahr vier Reisetermine an, jeweils einen in den Oster- und Herbstferien sowie zwei Termine in den Sommerferien. Bei der neuen Wildnisreise erleben Kinder angeleitet von professionellen Outdoorspezialisten verschiedene Abenteuer: So begehen sie einen Niedrigseilparcours, bauen gemeinsam ein Floß oder schlagen sich durch den Wald mithilfe eines GPS Geräts. Reiseziel ist der Brahmsee nahe Kiel, wo das Jugendfreizeitheim Waldheim mit mehreren Hektar Wald- und Wiesengelände liegt.

Die jährlichen Jugendreisen runden das sportliche Angebot des ETV mit Kinder-Sport-Schule, der ETV KiJu und den eigenen Sportangeboten ab und ermöglicht den jungen Sportbegeisterten jährlich einzigartige Erlebnisse, die innerhalb des regulären Jugendsports nicht umzusetzen wären. Die Reisen bilden für viele der Kinder eines der Highlights des Jahres und sind damit zurecht ein wichtiger Bestandteil des Vereins.

Mehr Informationen zu den Reisen gibt es auch auf der ETV-Homepage unter www.etv-hamburg.de/verein/reisen. Dort finden interessierte Eltern ab dem 01. März auch das Anmeldeformular für die Sommer- und Herbstreisen, während die Anmeldung für die erste Reise im Mai noch über das ETV-Sportbüro in der Bundesstraße 96 läuft. Rückfragen richten Sie bitte an Hannes Masloboy (Tel. 040 401769-36, E-Mail: hmasloboy@etv-hamburg.de).
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.