Eppendorfer Weg: Endlich fertig!

Am Eppendorfer Weg ist der Asphalt erneuert worden.
Der einen Freud, der anderen Leid: Knapp drei Wochen war der Eppendorfer Weg zwischen Mansteinstraße und Hoheluftchaussee gesperrt. Geschäftsleute klagten über Umsatzeinbußen, Anwohner freuten sich hingegen über die Pause des Verkehrs. Ende voriger Woche war die neue Piste schließlich fertig. Warum wurde nicht in den Ferien gebaut? Antwort des Bezirksamts Eimsbüttel: Keine Chance, zu dieser Zeit seien die Firmen mit Großbaustellen ausgebucht. Das Bezirksamt habe ausreichend informiert – zwei Wochen vorab per Aushang, drei Wochen vorab per Pressemitteilung. Entschädigungen für die Geschäftsleute? Nein, so das Amt. Da Bauarbeiten an Straßen dem Gemeinwohl dienen, müssten Anlieger und Geschäfte diese dulden. Eine neue Straße komme ihnen ja schließlich zugute.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.