Eimsbüttel, ran an den Stoff!

Im Schaufenster bei Karstadt Eimsbüttel: Zwei Näherinnen nähen die riesige Patchworkdecke zusammen. NDR 90,3 Moderatorin Jacqueline Heemann (l.) und Reporterin Petra Volquardsen (2.v.l.) sehen zu. Alle Eimsbüttler können jederzeit Stoffstücke vorbeibringen. (Foto: NDR/Hannemann)

Eimsbütteler sollen ein Riesen-Patchwork zusammenfügen

-Sören Reilo, Eimsbüttel - Die Stadtteilwette zur Sommertour von NDR 90,3 und „Hamburg Journal“ in Eimsbüttel steht fest: „Wetten, dass die Eimsbü̈tteler es nicht schaffen, so viele 40 mal 40 Zentimeter große Stoffstücke zusammenzufügen, dass am Sonnabend vor der NDR-Bühne die größte Patchworkarbeit Hamburgs zu sehen ist?“ Jetzt ist der ganze Stadtteil gefragt! Ob die Aufgabe bewältigt werden kann, zeigt sich am Sonnabend, 27. Juli, vor der großen NDR-Bühne auf der Osterstraße.
Grundlage der Wettidee bildet die Bewohnerstruktur des Stadtteils. Jung und Alt, Familien und Singles, Alt-Eingesessene und Neu-Zugezogene leben hier. Die Vielfalt und das Miteinander bestimmen das Erscheinungsbild Eimsbüttels – und machen eine gelungene Patchworkarbeit aus. Mit Lust, Einsatz und Kreativität kann jeder Eimsbütteler mithelfen, die Stadtteilwette gegen den NDR zu gewinnen. „Ein riesiges kunterbuntes Patchwork aus Stoffstücken! Ich bin gespannt, ob wir am Ende einen Rekord erleben“, freut sich Anke Harnack, die gemeinsam mit Christian Buhk die Sommertour in Eimsbüttel moderiert.
Gewinnen die Eimsbütteler die Wette, darf sich auch der Abenteuerspielplatz in der Högenstraße freuen: Dann stiftet „Lotto Hamburg“ als Kooperationspartner dem Spielplatz 1.000 Euro. Klettern, Hütten bauen, Tischtennis spielen, Lagerfeuer machen und vieles mehr: Der Abenteuerspielplatz in der Högenstraße hält ein umfangreiches Angebot für die Kinder bereit. Das Beste daran: Die Kinder können den Platz selbst mitgestalten.
Ein weiteres Highlight der NDR 90,3 und „Hamburg Journal“-Sommertour sind die musikalischen Gäste: Als Live-Acts kommen Bonnie Tyler und Showaddywaddy nach Eimsbüttel. Bereits ab 18 Uhr sorgt die Coverband Papermoon für Stimmung auf der Osterstraße. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist kostenfrei.

Bühnenprogramm
17 Uhr: DJ Michael Wittig
18 Uhr: Start der Bühnenmoderation, Auftritt der Showband Papermoon
19.15 Uhr: Start „Stadtteilwette“ (19.30 Uhr: Live-Schalte, Hamburg Journal) 20.30 Uhr: Showaddywaddy 22.00 Uhr: Bonnie Tyler
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.