Ehekrieg auf Plattdeutsch

Wann? 01.03.2015 16:00 Uhr

Wo? Hamburg-Haus, Doormannsweg 12, 20259 Hamburg DE
Philip (Uwe Junge) widerstrebt es zunächst, auf das Angebot der drei Freundinnen einzugehen: Hedwig (Ulla Buchholz), Therese (Ingelore Stein) und Käthe (Heike Petersen). (Foto: pr)
Hamburg: Hamburg-Haus |

Volksspielbühne „Die Rampe“ spielt im Hamburg-Haus

Die Schulfreundinnen Therese, Käthe und Hedwig genießen ihr Leben in Luxus, doch oft langweilen sie sich. Zudem sind sie aufgebracht über ihre Ehemänner, die immer wieder fremdgehen. Auf welch kühnen Ausweg die Gattinnen sinnen, zeigt die Volksspielbühne „Die Rampe“ in Rudolf Korfs plattdeutscher Komödie „Dode Kierls sünd Frugensglück“. Das Amateurtheater führt am Sonntag, 1. März, und Sonnabend, 7. März, jeweils um 16 Uhr das plattdeutsche Stück im Hamburg-Haus Eimsbüttel, Doormannsweg 12, auf.
Scheidung? Zu teuer, finden die Frauen. „Erben“ scheint ihnen da viel angenehmer. Und einen „Vollstrecker“ für solch einen Plan haben die Damen auch schon im Blick: Thereses (Ingelore Stein) Gärtner Philip (Uwe Junge), zugleich einstiger Schulfreund der fidelen Damen. Viel Geld und die weiblichen Reize sollen den zunächst Widerspenstigen zum willigen Werkzeug machen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.