Der Theaterclub: Kein Geheimtipp mehr

In Altona schon bekannt und beliebt: Klopfen& Klötern“. (Foto: pr)
Hamburg: Theater Club | Kein Geheimtipp mehr: Der Theaterclub, die monatliche Präsentation kommender Kleinkunst-Stars auf der offenen Bühne im Bürgertreff, Gefionstraße 3.
Am Mittwoch, 5. Oktober, stehen ab 20 Uhr folgende Talente auf der Bühne: Das Volker Frank Duo lässt von der neuen CD „Sau geschlacht“ hören. „Klopfen & Klötern zeigt, was es heißt, wenn afrikanische Grooves auf heiße Samba Rhythmen treffen. Katie Freudenschuß präsentiert eigene Songs, Reinhold Merta Musik und Geschichten, und Harald Arndt bringt Ausschnitte aus seinem Kabarett-Programm
Eintritt: sieben, ermäßigt fünf Euro.
Der Theaterclub gibt dem Künstlernachwuchs die Möglichkeit, unter professionellen Bedingungen eine Kostprobe seines Könnens in den Sparten Gesang, Schauspiel, Tanz, Comedy, Dichtung und Kleinkunst darzubieten. Künstler können sich informieren und anmelden über Tel 61 13 75 81 oder jan.jahn@gmx.net.
Aktuelles Programm: www.theaterclub-hamburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.