Das Leben in Scherben

Wann? 27.05.2012 20:00 Uhr

Wo? Theater N.N., Hellkamp 68, 20255 Hamburg DE
Kuddelmuddel: Die Theatergruppe Godot zeigt „Tschechow Scherben“ im Theater N.N. (Foto: pr)
Hamburg: Theater N.N. |

Theatergruppe Godot zeigt Miniaturen nach Tschechow

Rosa Ende, Eimsbüttel – Tschechow ist einer der meistgespielten Autoren auf deutschen Theaterbühnen. Mit „Tschechow Scherben“ bringt die Theatergruppe Godot nun Zitate aus Theaterstücken und Briefen des russischen Dramatikers sowie aus den Erinnerungen seiner Frau auf die Bühne.
Handlungsort des Stückes ist ein Provinztheater. Die kleinen Szenen bilden Momentaufnahmen vor, während und nach den Vorstellungen.
Dabei geht es – ganz im Sinne des Autors – um Fragen und Diagnosen an und über das Leben, um nüchterne Feststellungen und das (Bitter-)
Komische.
Die Premiere von „Tschechow Scherben“ ist am Freitag, 18. Mai, um 20 Uhr im Theater N.N., Hellkamp 68. Weitere Vorstellungen sind am Sonnabend, 19. Mai, sowie von Donnerstag bis Sonntag, 24. bis 27. Mai, jeweils um 20 Uhr.
Karten kosten 15,50, ermäßigt 11,50 Euro. Vorbestellungen 38 61 66 88 oder per E-Mail an service@teater-nn-hamburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.