Bunter Flügel zu verschenken

Eine Kindertagesstätte kann dieses Instrument gewinnen

So ein Instrument ist einmalig: Etwa 100 Jungen und Mädchen haben einen Flügel in ein Kunstwerk verwandelt. Beim Weltkinderfest in Planten un Blomen pinselten und zeichneten die jungen Künstler nach Herzenslust. Das Pianohaus Trübger aus dem Schanzenviertel stiftete das Musikinstrument für die Kunstaktion. Nun läuft ein musischer Wettbewerb, bei dem sich Hamburger Kindertagesstätten bewerben können. Die Gewinner-Kita bekommt als ersten Preis den bunt bemalten Flügel. Infos zur Bewerbung gibt es unter 43 70 15 oder per Mail an info@pianohaus-truebger.de SR
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.