Büchertausch rund um die Uhr

Pastor Michael Dülge hatte die Idee: „Wir wollen Leben auf den Kirchplatz bringen.“ Fotos: cv
Hoheluft -
Bücher tauschen rund um die Uhr: Das gibts jetzt bei der Kirche St. Markus in Hoheluft. Auf dem Vorplatz an der Heider Straße 1 steht ein großer dunkelbrauner Schrank. Hinter gläsernen Klappen reihen sich an die 300 Bücher aneinander. Wer will, kann ausgelesene Exemplare vorbeibringen und sich gleich etwas neues Interessantes mitnehmen. Kostenlos. Die Idee kommt gut an. Wenige Tage nach dem Start nutzen das bereits viele Bürger aus dem Stadtteil.
Sylvia Fuss hat gleich eine ganze Tüte voller Bücher dabei. „Ich lese viel, das ist ein gutes Angebot“, sagt die Eppendorferin. „Nachher kommen noch drei Freundinnen vorbei, die auch etwas abgeben wollen“.
Pastor Michael Dülge räumt einen Stapel Romane ins Regal. Er ist zufrieden. „Wir wollten mit dem Bücherschrank mehr Leben auf den Kirchplatz bringen. Über die Bücher kommen die Leute ins Gespräch.“ Abgeschaut hat er sich das in Hannover, wo auf einem öffentlichen Platz auch so ein Bücherschrank steht. Für Hamburg sei das bisher einmalig.
Sylvia Fuss hat sich derweil neue Bücher ausgesucht - unter anderem ein Werk über Michelangelo und ein Lexikon zur deutschen Einheit. Ein paar Minuten später kommt neue Ware. Zwei Männer bringen eine kleine Wanne voller Sachbücher und Romane vorbei, nehmen aber nichts mit.
Das bereitet Dülge etwas Kopfschmerzen. „Die meisten lassen mehr Bücher hier als sie wieder mitnehmen.“ Deshalb quoll der Schrank auch schon mehrmals über. Regelmäßig muss Dülge Werke aussortieren, damit es übersichtlich bleibt.
In dem Schrank steht eine breite Auswahl – von Kinder- und Jugendliteratur über Sachbücher, Romane, englische Werke bis hin zum psychologischen Ratgeber. Sowohl Taschenbücher als auch hochwertige gebundene Werke sind verfügbar – je nachdem was reinkommt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.