Bitte alle zum Messen und Wiegen!

Tierpflegerin Natascha Scholz tauchte im Großen Hai-Atoll, um einen Schwarzspitzen-Riffhai zu messen. (Foto: Götz Berlik)

Inventur in Hagenbecks Tropen-Aquarium

Na, wie viele Zentimeter sind es dieses Jahr? In Hagenbecks Tropen-Aquarium waren Pfleger mit Zollstock, Maßband und Waage unterwegs, um Länge und Gewicht ihrer Schützlinge zu ermitteln. Tierpflegerin Natascha Scholz tauchte im Großen Hai-Atoll und vermaß Zebra-, Leoparden- oder Riffhaie. Der längste Schwarzspitzen-Riffhai brachte es auf 1,40 Meter. Zackenbarsch Zorro maß 1,35 Meter – 2008 waren es 1,28 Meter. Wenn die Tiere an Länge zulegen und nicht in die Breite gehen, ist das für die Pfleger ein gutes Zeichen.
Nicht ganz so einfach war es, manche Tiere auf die Waage zu bugsieren. Die Korallenfingerfrösche hüpften immer wieder herunter - irgendwann klappte es aber doch.
Insgesamt leben im Tropen-Aquarium 14.300 Tiere aus mehr als 300 Arten.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.