Bauarbeiten an der Hallerstraße

Bis Mitte November wird zwischen Grindelallee und Rothenbaumchaussee gebaut

Die Hallerstraße wird erneuert. Im Abschnitt zwischen Grindelallee und Rothenbaumchaussee sind Risse und Löcher im Asphalt. In fünf Bauphasen soll die Piste erneuert werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte November dauern.
Während der nächsten vier Wochen gibt es dann zwei Spuren weniger für den Verkehr. Montags bis freitags soll je ein Fahrstreifen pro Richtung zur Verfügung stehen. An den Wochenenden wird die Hallerstraße zur Einbahnstraße: Dann können Autos nur von der Rothenbaumchaussee aus in Richtung Grindelallee fahren – nicht andersherum. Umleitungen sollen ausgeschildert werden. Radfahrer und Fußgänger sollen während der Bauzeit in sicheren Bereichen entlang der Hallerstraße fahren und gehen können.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.