Altonas gefährlichster Mülleimer

Hindernis auf der Rodelpiste im Schanzenpark: Der Mülleimer am Fuß des Abhangs soll eventuell versetzt werden.

Schanzenpark: Abfallbehälter steht mitten auf der Rodelpiste – da kracht es immer wieder

Rumms, da hat wieder jemand nicht rechtzeitig die Kurve gekriegt. Geht gut bergab auf der Rodelpiste im Schanzenpark. Dumm nur, dass mitten auf der Strecke ein Mülleimer steht. Na ja, das Teil hängt schon ziemlich schief in den Angeln, weil immer wieder Rodler dagegen knallen. Mal gehts glimpflich ab, mal musste auch schon der Notarzt anrücken, weil es jemanden schwerer erwischt hatte. Soll das so bleiben? Das Wochenblatt fragte im Bezirksamt Altona nach. Sprecherin Kerstin Godenschwege: „Wir werden den Standort prüfen und den Mülleimer gegebenenfalls versetzen.“ Immerhin: Vor einem Betonkasten am Fuß des Abhangs hat der Bauhof Altona Strohballen ausgelegt. Ähnliche kleine Schutzwälle soll es im Goßlerspark und Donnerspark geben.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.