6.765 Eimsbütteler ohne Job

Arbeitslosenquote sinkt im November auf 4,8 Prozent

Von Sören Reilo.
Die Zahl der arbeitslos gemeldeten Menschen in Eimsbüttel ist im November um 44 gesunken. Insgesamt 6.765 Menschen hatten Ende des vergangenen Monats keinen Job. Die Arbeitslosenquote lag bei 4,8 Prozent – und war damit etwas geringer als im Oktober (4,9 Prozent).
Die November-Zahlen in den anderen Hamburger Bezirken: In Nord waren 9.877 Menschen arbeitslos (5,6 Prozent), in Wandsbek 13.671 (7,0), in Altona 9.145 (7,2), in Bergedorf 4.825 (7,3), in Mitte 13.186 (9,4), in Harburg 9.898 (9,5). Hamburgweit waren 67.367 Menschen (7,1 Prozent) erwerbslos gemeldet.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.