40-Tonner und Helfer gesucht

Das muss alles mit – von Messehalle A3 in B7. Am Donnerstag geht der zweite Umzug der Kleiderkammer los. (Foto: Niklas Heimbokel)
Hamburg: Kleiderkammer Messehallen |

Kleiderkammer Messehallen: Umzug ab Donnerstag, 12. November

In der Kleiderkammer Messehallen wird eingepackt – bald steht alles auf Paletten. Am Donnerstag, 12. November, steht Umzug Nummer Zwei an: Ab 16 Uhr packen Dutzende Helfer an. Tausende Paletten müssen von der Messehalle A3 am Fernsehturm in die Halle B7 am Holstenglacis verfrachtet werden. Dafür brauchen die Aktiven der Kleiderkammer noch etliche Helfer.

31 Stunden lang schwitzen und schuften

Der Umzug geht ohne Unterbrechung von Donnerstag bis Freitagabend, 23 Uhr, über die Bühne – 31 Stunden nonstop. Vor allem zwischen Mitternacht und acht Uhr morgens werden noch Leute gesucht, die mit anpacken. Dringend gebraucht werden auch 40-Tonner-Lastwagen, die seitlich beladen werden können. Aber auch kleinere Lkw sind hilfreich.
Die Kleiderkammer zieht nun in die Halle zurück, in der Anfang August alles begann. Eine Handvoll Aktive sammelte Spenden für die Flüchtlinge in der benachbarten Messehalle B6. Schnell wuchs der spontane Hilfseinsatz zu einem logistischen Unternehmen mittlerer Größe heran – mit vorübergehend tausenden Helfern und Bergen an Spenden.
Das freiwillige Engagement hat zuletzt deutlich nachgelassen. Ein mehr oder minder fester und routinierter Stamm an Aktiven ist regelmäßig dabei.
Es werden immer wieder neue Leute gebraucht, die mit
anpacken, um Lieferungen an Hamburger Erstunterkünfte fertig zu packen.
In der Halle B7 bleibt die Kleiderkammer voraussichtlich bis kurz vor Weihnachten. Danach und im Jahr 2016 braucht die Messe die Flächen. Deshalb sucht das Team der Ehrenamtlichen dringend eine Halle, um die gesammelten und verpackten Spenden zu lagern. Klar ist bisher: Die Kleiderkammer soll es weiterhin geben.

❱❱ www.zusammenschmeissen.de

Mitmachen
Wer mit anpacken will, findet in der Facebook-Gruppe „Kleiderkammer Messehallen“ eine Doodle-Liste zum Eintragen. (Link)
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.