28. Februar: Anmeldeschluss für Betreuung an Grundschulen

Hamburg: Hamburg-Haus |

Info-Link zur Anmeldung, Beratung-Hotline und Informationsveranstaltung am 19. Februar

Zum 1.August 2013 sind nahezu alle Hamburger Grundschulen im Ganztagsbetrieb: Entweder als Ganztagsschule (mit schulischer Betreuung und Unterricht auch am Nachmittag) oder als offene Ganztagsschule (GBS) mit Betreuung durch einen Jugendhilfeträger (z. B. Hort, Sportverein ...).
Hort-Gutscheine gibt es dann nicht mehr. Die deutliche Mehrheit der Grundschulen im Bezirk sind oder werden GBS-Schulen.

Wer sein Kind für GBS für das Schuljahr 2013/14 anmelden möchte, muss dies bis zum 28.02.2013 tun. Anmeldeformulare gibt es im Schulbüro oder im Internet:
Link zu den GBS-Formularen
Informationen zur Anmeldung gibt es beim SIZ (Schulinformationszentrum), Tel.: 428 99 22 11

Etliche Eltern haben noch Fragen zur Anmeldung oder zu GBS selbst.
Informationen zu GBS und dem Anmeldeverfahren gibt es auch auf der nächsten Sitzung des BEA Eimsbüttel (Bezirkselternausschuss) am Dienstag, den 19.Februar 2013 um 19.30 Uhr im Hamburg-Haus (Doormannsweg / Ecke Fruchtallee) in Raum 14. Der BEA hat Frau Vera Bacchi von der Service Agentur Ganztag eingeladen. Sie steht uns für Fragen rund um GBS zur Verfügung.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.