Zusammenstoß auf der Kieler Straße: Drei Schwerverletzte

Der Fahrer eines VW Passat ist am vorigen Donnerstag (14. November) gegen 23.20 Uhr mit einem Audi zusammengestoßen, drei Menschen wurden schwer verletzt. Als der 42-jährige die Kieler Straße stadtauswärts befuhr und dann auf Höhe Torstraße wendete, krachte der VW Passat mit dem Audi zusammen, der auf der mittleren Spur stadteinwärts fuhr. Der Audi kam nach rechts von der Fahrbahn ab und rammte einen Uhrenmast. Der 44-jährige Fahrer und seine Beifahrerin (40) wurden schwer verletzt: Sie kamen mit Kopfverletzungen, Beinbruch und Fußbruch ins Krankenhaus. Der Unfallverursacher verletzte sich ebenfalls schwer, er musste aufgrund einer Rücken- und Nackenverletzung in ein Krankenhaus gebracht werden. cg
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.