Wördemanns Weg: Versuchter Einbruch

Die Polizei hat am Dienstag, 9. Oktober, gegen 12.20 Uhr zwei Männer (18 und 24 Jahr alt) wegen versuchten Einbruchs im Wördemanns Weg festgenommen. Ein Nachbar hörte Geräusche am Reihenhaus nebenan und rief die Polizei. Die beiden Täter flüchteten, wurden jedoch kurz darauf von der Polizei festgenommen. Der 18-Jährige sitzt in Untersuchungshaft. Sein Komplize (24) wurde entlassen, da gegen ihn keine Haftgründe vorliegen. kg
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.