Weltgebetstagsgottesdienst zu Kuba, einer Insel im Umbruch

Wann? 04.03.2016 17:00 Uhr

Wo? Apostelkirche, Bei der Apostelkirche, 20257 Hamburg DE
Hamburg: Apostelkirche | Der nächste Weltgebetstagsgottesdienst wird am Freitag, dem 4. März, um 17.00 Uhr in der Apostelkirche gefeiert. Im Mittelpunkt steht Kuba. Der Titel des Gottesdienstes
ist das Jesus-Wort "Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf."
Anschließend sind alle zum gemütlichen Beisammensein bei landestypischem Essen und Musik eingeladen.

Kuba, eine Insel im Umbruch

Zur Zeit ist es besonders spannend, sich mit Kuba zu beschäftigen. Die Insel hat ein sozialistisches Gesellschaftssystem mit vielen Einschränkungen für die Menschen: Es gibt keine Meinungsfreiheit, Künstlerinnen und Künstler werden bei den geringsten kritischen Aktivitäten drangsaliert und verhaftet.
Andererseits hat sich die Wirtschaft geöffnet: Es gibt kleine privatwirtschaftliche Betriebe und eine zunehmende Offenheit anderen Staaten gegenüber (und anderer Staaten Kuba gegenüber). Ansatzweise verheißungsvoll, es ist aber noch viel zu tun, weil Kuba sehr unter dem Zusammenbruch der Sowjetunion gelitten hat, mit der es auf vielfältige Weise verwoben war.
Da Frauen aus Kuba den Gottesdienst-Ablauf gestaltet haben, werden speziell ihre Hoffnungen und Nöte benannt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.