Vortrag: Geschichte der Kasernen

Wann? 17.01.2013 19:30 Uhr

Wo? Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel, Sillemstraße 79, 20257 Hamburg DE
Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | Der Historiker Peter Offenborn referiert am Donnerstag, 17. Januar, um 19.30 Uhr zum Thema „Geschichte der Kasernen in der Bundesstraße. Ein Erinnerungsort!“. Es geht dabei unter anderem um den Bau der Kaserne und die Nutzung als Militär- und Polizeistandort bis 1945. Offenborn berichtet auch über die Unterbringung von Flüchtlingen nach dem Zweiten Weltkrieg sowie vom Abriss der Kaserne zugunsten der sich vergrößernden Universität. Veranstaltungsort: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel, Sillemstraße 79. Die Ausstellung „Die ehemaligen Kasernen in der Bundesstraße - Ein historischer Ort“ wird noch bis zum 6. Februar gezeigt. da
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.