Uni-Entwürfe: Ausstellung verlängert

Die Ausstellung mit den Entwürfen für die Uni-Neubauten in Eimsbüttel ist verlängert worden. Bis Freitag, 16. November, sind die Skizzen der Architekturbüros im Verbindungsgang des Chemie-Gebäudes, Martin-Luther-King-Platz 6, zu sehen. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Sonnabend von 9 bis 13 Uhr.
Es geht um zwei neue Gebäude für die MIN-Fakultät an der Ecke Bundesstraße/Sedanstraße.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.