Ulrike Fertig & Thomas Carstensen: „Freund sein, Bruder sein, lieben…“

Wann? 01.11.2015 17:00 Uhr

Wo? Bürgertreff Altona-Nord, Gefionstraße 3, 22769 Hamburg DE
Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Ein literarisch-musikalischer Abend über Vincent und Theo van Gogh

Von und mit Ulrike Fertig und Thomas Carstensen

Musik: Phillip Wentrup (Cello)

Vincent van Gogh (1853 - 1890) ist einer der größten Maler der Kunstgeschichte, der in ländlicher Abgeschiedenheit seine legendären Meisterwerke schuf – Bilder, die auch erschütternde Dokumente seines Ringens um das seelische Gleichgewicht sind. „Er kämpft allein in tiefer Nacht“, schrieb ein Kunstkritiker kurz vor Vincents Tod.

Doch Vincent van Gogh stand nicht allein in seinem Kampf. Er war immer eng verbunden mit seinem jüngeren Bruder Theo, der Vincent zeitlebens finanziell und moralisch unterstützt hat. Ohne Theo van Gogh hätte es den weltberühmten Künstler Vincent nie gegeben. Und so schreibt er auch seinem Bruder Theo voller Dankbarkeit: „Meine Bilder sind von uns beiden geschaffen.“

Begleitet vom virtuosen Cellisten Phillip Wentrup entwerfen Ulrike Fertig und Thomas Carstensen das bewegende Bild einer außergewöhnlichen Bruderliebe, die in die Kunstgeschichte einging.

Foto: Benjamin Hüllenkremer

***
Eintritt 10 €
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.