U Osterstraße: Fahrstühle fertig

Bald geht es an der U-Bahn-Station Osterstraße auf und ab ohne Schnaufen und Ächzen: Ab Donnerstag, 16. Mai, sind laut Hochbahn die Fahrstühle von und zu den Gleisen in Betrieb. Nach knapp einem Jahr ist der barrierefreie Ausbau der Haltestelle damit abgeschlossen. In den Märzferien war die U2 für 17 Tage gesperrt worden, um an den Haltestellen Osterstraße, Christuskirche und Emilienstraße an den Bahnhöfen zu bauen. Die Lifte an letzteren beiden Stationen sollen voraussichtlich im Herbst fertig sein.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.