Themenabend: „Zunehmende Verbreitung hochfrequenter Techniken – Fluch oder Segen?“

Wann? 28.02.2017 18:00 Uhr bis 28.02.2017 20:00 Uhr

Wo? Arbeit & Leben GmbH, Besenbinderhof 60, 20097 Hamburg DE
Die Baubiologen Hamburg: Reinhard Hamann und Ilka Mutschelknaus
Hamburg: Arbeit & Leben GmbH | Bei diesem Themenabend gibt es Informationen über heute übliche und kommende Quellen hochfrequenter Wellen wie W-LAN, LTE usw. und wie man sich vor diesen schützen kann. Der Baubiologe Reinhard Hamann berichtet über deren Vorkommen und baubiologische Bewertung ergänzt durch neueste Erkenntnisse aus der Forschung über Wirkmodelle.

R.U.N.-Themenabende stehen Mitgliedern und Interessierten offen. Die Teilnahme ist kostenlos. Neben der reinen Information stehen bei diesen Treffen die Diskussion der Themen im Mittelpunkt.

Der Regionalverband Umweltberatung Nord e.V. ( R.U.N.) ist ein interdisziplinäres Berater-Netzwerk, dessen Mitglieder sich in ihrer Arbeit und in gemeinsamen Projekten und Veranstaltungen für umweltfreundliches Denken und Handeln einsetzen.

Anmeldung und Infos bei info@umweltberatung-nord.de.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.