Theaterstück: „Das ist Esther“

Wann? 25.01.2013 09:30 Uhr

Wo? Israelitische Töchterschule, Karolinenstraße 35, 20357 Hamburg DE
Hamburg: Israelitische Töchterschule | Dieses Theaterstück wendet sich an Schüler und Erwachsene gleichermaßen: „Das ist Esther“. Christiane Richers erzählt von Mary Ann, die mit ihrer Großmutter Esther Bauer von New York nach Hamburg gekommen ist, und sie auf eine Vortragsreihe durch Hamburger Schulen begleitet. Als die Großmutter einen Schwächeanfall erleidet, springt Mary Ann für sie ein. Die Enkelin erzählt von der behüteten Kindheit der Oma in Eppendorf, vom Beginn der Nazi-Herrschaft, von der Deportation ins Konzentrationslager bis hin zur Befreiung, der Emigration nach New York und dem Neuanfang.
Der Eintritt im Dr. Alberto-Jonas-Haus, Karolinenstraße 35, kostet zwölf/neun Euro, Schülergruppen zahlen pro Person 6,50 Euro.
Karten gibt es nur über die Tageskasse des Thalia Theaters: 32 81 44 44.
Vorstellungen sind um 9.30 Uhr und 11.30 Uhr am 25. Januar, 22. Februar, 22. März, 26. April und 24. Mai. Abendvorstellungen sind um 19 Uhr am 11. Februar, 11. März., 8. April, 13. Mai und 10. Juni. da
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.