Straßenmusik gegen Armut

Wann? 29.08.2015 16:00 Uhr

Wo? S Sternschanze, Sternschanze, Hamburg DE
Hamburg: S Sternschanze | Sie spielt täglich Akkordeon unter der S-Bahn-Brücke in der Schanzenstraße: Viele Menschen im Schanzenviertel kennen Dorina aus Bulgarien. Nun setzen sich Bewohner dafür ein, dass sie und ihre Familie eine Perspektive in Hamburg bekommen. Mit einem Straßenmusik-Festival wollen sie Geld sammeln. An zwei Tagen spielen Bands auf dem Platz vor der S-Bahn-Station (vor dem Clubheim des SC Sternschanze) – am Sonnabend, 29. August, von 16 Uhr bis Mitternacht und am Sonntag, 30. August, von 10 bis 16 Uhr. Die Spenden gehen an die Initiative „Radical Neighbourhood“ weiter, die Dorina unterstützt. SR
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Dell Jon aus Altstadt | 26.08.2015 | 11:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.