Stadtteilrundgang: "Jüdisches Leben im Grindelviertel"

Wann? 13.11.2011 13:00 Uhr

Wo? Dammtor-Bahnhof, Theodor-Heuss-Platz, 20354 Hamburg DE
Hamburg: Dammtor-Bahnhof | Das Grindelviertel (Rotherbaum) war in den 1930er Jahren
das jüdische Zentrum Hamburgs. In diesem Rundgang sehen wir wichtige Orte jüdischen Lebens, wie z. B. die Talmud-Thora-Schule und die Hamburger Kammerspiele. Auch beim Rundfunk waren Juden beschäftigt. Die politischen Verhältnisse veränderten sich 1933 grundlegend.
Aber auch heute gibt es Orte jüdischen Lebens.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.