Stadtgespräch - die Impro Show

Wann? 19.04.2013 20:00 Uhr

Wo? Bürgertreff Altona-Nord, Gefionstraße 3, 22769 Hamburg DE
Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | „Stadtgespräch“ - Sie erstürmen ohne Drehbuch die Bühne, um nach Stichworten aus dem Publikum kleine Szenen und große Geschichten zum Lachen und zum Mitfiebern aus dem Moment entstehen zu lassen. Das inzwischen zehnköpfige Ensemble aus Hamburg wurde im Jahr 2005 gegründet und hatte bereits ein Jahr später eine feste Bühne und eine eigene monatliche Show. Dennoch sehen sich die Schauspielerinnen und Schauspieler immer noch als junge Gruppe, was durch eine allerseits gelobte hohe Dynamik auf der Bühne zum Ausdruck kommt. Mit Games und Matches sind sie groß geworden, entwickeln inzwischen aber bereits eigene Langformen. Bei „Stadtgespräch“ steht der Spaß im Vordergrund – auf der Bühne und im Zuschauerraum. Oder in den Worten von „Stadtgespräch“: „Wir nehmen die Wünsche des Publikums und verwandeln sie in einen Abend voller Lacher und magischer Momente“.
***
„Stadtgespräch“, gegründet 2005 in Hamburg sind Angela Dibbern, Iris Bauck, Laura Kornhuber, Mona Tawussi, Nadine Lehan, Wiebke Bartels, Christian Haase, Klas Cordes, Steffen Doms und Ralf Schulze. Zehn ganz unterschiedliche Menschen, die alle ihre Liebe zum Improvisationstheater verbindet. Die zehn sind zu einem echten Ensemble zusammengewachsen, das sich auf der Bühne blind versteht. Gelernt haben sie ihr Handwerk unter anderem in Seminaren von Keith Johnstone persönlich, einem der Väter des Improtheaters und Jacob Banigan, Impro-Weltmeister aus Kanada.

„Stadtgespräch“ steht regelmäßig mit ihrer eigenen Show und einem Format für Theatersport auf ihrer Hamburger Stammbühne. Und auch bei der „Hamburger Theaternacht“ und auf Festivals und Bühnen deutschlandweit von Kiel bis Würzburg sind sie regelmäßige Gäste. Seit 2009 touren sie mit ihrem eigenem, improvisierten Theaterstück "Dating für Dummies" durch Norddeutschland. 2010 gewann Ensemble-Mitglied Mona Tawussi den „Goldenen Impro-Stern“; die höchste Auszeichnung für Improspieler in Deutschland.

***
Eintritt: 7 € / erm. 5 €
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.