Spende für Flüchtlingsunterkunft

Spende für die Flüchtlinge in Lokstedt: Vertreter des Vereins Osterstraße überreichten an Weihnachten einen Scheck über 3.333 Euro. Mit der Spende sollen die Bewohner der Unterkunft in der Lokstedter Höhe unterstützt werden. Zusammengekommen ist das Geld bei dem Benefiz-Adventskalender auf dem Eimsbütteler Weihnachtsmarkt. Insgesamt 23 Mal öffnete sich das Türchen, jeden Tag gab es einen Preis zu gewinnen. Aus dem Losverkauf kam die stattliche Summe zusammen. Nächstes Jahr soll die Benefiz-Aktion auf alle Fälle wiederholt werden, so die Organisatoren. sr
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.