Schüler zeigen Fotos im Museum

Gekleidet in Plastik: „Das Leben vergeht“ ist der Titel dieses Fotos von Sabrina Isabella Zito (18), 12. Klasse der Stadtteilschule Stellingen. (Foto: Sabrina Isabella Zito)
Kreative Ideen, tolle Aufnahmen: Beim Fotowettbewerb der Stadtteilschule Stellingen haben 250 Teilnehmer klasse Arbeiten eingereicht. Nun werden die 50 besten Motive in einer Ausstellung gezeigt. Die Bilder sind im Museum für Kunst und Gewerbe am Steintorplatz zu sehen. Unter den 50 ausgewählten Motiven sind allein 13 von Schülern der Stadtteilschulen Ida Ehre und Stellingen. Thema des Wettbewerbs war „Plastikmüll“. Die Fotos werden von Freitag, 27. September, bis Sonntag, 13. Oktober, in der „Design Lounge“ (ehemalige Schulaula) des Museums gezeigt. Insgesamt 250 Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 13 beteiligten sich an dem Wettbewerb. sr/Foto: pr
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.