Recyclinghof schließt – wohin mit dem Sperrmüll?

Der Recyclinghof in Lokstedt schließt am 30. Dezember. Am Offakamp ist es laut Stadtreinigung zu eng, es bildeten sich regelmäßig lange Warteschlangen. Wohin nun mit Sperrmüll und alten Batterien? Die Stadtreinigung rät, alten Krempel bei Recyclinghöfen in anderen Stadtteilen abzugeben. Eine Ausweichmöglichkeit ist zum Beispiel in St. Pauli, Feldstraße 69. Dieser Hof ist montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr, sonnabends von 8 bis 14 Uhr geöffnet. In Bahrenfeld, Ottensener Straße (bei der Müllverbrennungsanlage), kann Gerümpel montags bis sonnabends von 8 bis 19 Uhr und sonnabends vom 8 bis 14 Uhr abgegeben werden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.