Rassistische Morde in Hamburg

Wann? 12.08.2014 19:00 Uhr

Wo? Centro Sociale, Sternstraße 2, 20357 Hamburg DE
Hamburg: Centro Sociale | Drei Neonazis ermorden bei einem Brandanschlag zwei vietnamesische Flüchtlinge – diesem Doppelmord von 1980, begangen in der Halskestraße in Billwerder, widmet sich der Journalist Frank Keil. Er referiert am Dienstag, 12. August, um 19 Uhr im Centro Sociale unter dem Motto: „Halskestraße 1980. Rassistische Morde in Hamburg: Vom Erinnern und Vergessen“. Der Rechtsanwalt Ünal Zeran berichtet zudem an der Sternstraße 2, warum der Kampf um ein würdiges Gedenken an den von Skin-
heads ermordeten Türken Ramazan Avci erfogreich war. Mit dem Politikwissenschaftler Kien Ngi Ha wollen die Veranstalter über den Rassismus in Deutschland und die sogenannten „boat people" Ende der 70er Jahre diskutieren. Zugleich soll der Abend für eine öffentliche Kundgebung am Ort des Brandanschlags 1980 in der Halskestraße mobilisieren. da
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.