Polizei-Kampagne: Einbruchschutz

Einbruch, Diebstahl: Solche Delikte gehören zu den häufigsten Straftaten. Die Polizei Hamburg setzt nun ihre Kampagne gegen Haus- und Wohnungseinbrüche fort. Das Kommissariat 17, Se-danstraße 28, bietet am Dienstag, 23. Oktober, von 10 bis 13 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema an. Die Polizei ist außerdem am Donnerstag, 11. Oktober, vor dem Bezirksamt Eimsbüttel, Grindelberg 66, sowie am Montag, 15. Oktober, am U-Bahnhof Schlump (Vorplatz), jeweils von 10 bis 12 Uhr mit einem Infostand vertreten. sd
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.