Plattdeutschreihe wieder belebt

Die Naturfreunde-Gruppe Eimsbüttel lässt den „Plattdütsch Kring“ wieder aufleben. Jeden zweiten Mittwoch im Monat gibt es niederdeutsche Geschichten und Anekdoten im Kleinen Saal des Hamburg-Hauses, Doormannsweg 12. Am 13. November eröffnet Hermann Bärthel die neue Klönrunde. Beginn: 15 Uhr. Der Eintritt ist frei, über Spenden freut sich die Gruppe. ste/SR
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.