Neue Pläne für den Bötelkamp

Das Bezirksamt Eimsbüttel will Gewerbeflächen in Lokstedt sichern. Es geht um das Grundstück im Bötelkamp 38, das für Industriebetriebe reserviert werden soll, Einzelhandel soll dort ausgeschlossen werden. Die entsprechenden Änderungen im Bebauungsplan Lokstedt 17 können Bürger im Bezirksamt Eimsbüttel, Grindelberg 66, einsehen. Von Montag, 23. Juni, bis Montag, 7. Juli, gibt es Infos bei den Stadtplanern im 11. Stock, Raum 1114 – und zwar montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr, freitags von 9 bis 14 Uhr. Kontakt: 428 01 35 57. sr
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.