Nacht der Kirchen zum Glück

Wann? 16.09.2017 19:00 Uhr

Wo? Apostelkirche, Bei der Apostelkirche, 20257 Hamburg DE
Hamburg: Apostelkirche | Ab 19.00 Uhr ist am 16.September Glück in der Apostelkirche zu entdecken.
Diejenigen, die sich erfreuen an nachdenklichen und vergnüglichen Texten und Gedichten zum Glück, u.a. von Mascha Kaleko, Enzensberger, Brecht, Gerhard, Eugen Roth, Eichendorff, Hilde Domin und anderen, können von/vom Glück reden. Dazu ist Musik von Kara Albert und Pitt Lau zu hören, und zum besinnlichen Abschluss erzählt ab 22.00 Uhr Elita Carstens Märchen vom Glück. In einer Pause im Laufe des Abends gibt es Leckeres zu essen und zu trinken.

Eines ist sicher: Der Abend in der Apostelkirche wird mindestens so viele Erfahrungen und Erlebnisse vermitteln, wie sie Hans im Glück hatte, von dem auch zu hören sein wird. Er fühlte sich am Ende des Märchens glücklich und zufrieden und wir, die Mitglieder der Gottesdienstwerkstatt, die diesen Abend veranstalten, hoffen, die Besucherinnen und Besucher der "Nacht der Kirchen" in der Apostelkirche werden es am Ende des Abends mit Prosa und Poesie, Musik und leiblichen Genüssen, auch sein.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.