Nachbarschaftsmarkt in der Schanze

Am Sonnabend, 1. Juni, steigt von 9 bis 16 Uhr zum zweiten Mal der neue Markt für Selbstgemachtes und Handgefertigtes aus dem Schanzenviertel. Name: „Hallo Frau Nachbar“. Der Markt in den Schanzen-Höfen, nahe der Schanzenstraße und Lagerstraße, will vor allem Treffpunkt für einen Könschnack unter Nachbarn sein. Bei der Premiere am 3. Mai kamen laut Mitveranstalterin Dannie Quilitzsch knapp 1.300 Besucher. da
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.