Musik im Park: Finale!

Wann? 04.09.2014 17:00 Uhr

Wo? Platz der Bücherverbrennung, Kaiser-Friedrich-Ufer 7, 20253 Hamburg DE
Hamburg: Platz der Bücherverbrennung | Zum letzten Mal steigt in diesem Jahr „Musik im Park“ am Donnerstag, 4. September, auf dem Platz der Bücherverbrennung am Kaiser-Friedrich-Ufer. Ab 17 Uhr spielen im Isebek-Park am Spielplatz (Kaiser-Friedrich-Ufer / Ecke Heymannstraße) das Polizeiorchester Hamburg und The Naked Liftboys – zwei Lieblinge der Zuhörer. Zudem gastieren MacPiet mit „Dudelsack & more“, das Pop-Folklore-Terzett und der Chor „Sunny Side Up“ – musikalische Gäste, die ihre Premiere beim kostenlosen Konzert feiern. Für Würstchen und Getränke sowie Süßes ist gesorgt.
„Musik im Park“ will die Kultur, aber auch die Nachbarschaft im Stadtteil fördern. Treibende Kraft der Events sind seit zehn Jahren das Haus für Jugend, Kultur und Stadtteil in Stellingen sowie die NaSchEi-Agentur und Initiator Gerd Mertens. Unterstützt wurden sie bisher durch Radio Funkstark, die Wohnungsbaugenossenschaft Kaifu-Nordland und das Bezirksamt Eimsbüttel. Jetzt hat der Verein „Kultur & Nachbarschaft in Eimsbüttel“ die Organisation des Konzerts übernommen. Weiterer Unterstützer ist das Seniorenzentrum St. Markus. da
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.