Musik im Park

Wann? 23.08.2012 17:00 Uhr

Wo? Platz der Bücherverbrennung, Kaiser-Friedrich-Ufer, Hamburg DE
Hamburg: Platz der Bücherverbrennung |

Kostenlose Konzerte am Kaiser-Friedrich-Ufer – schon zum 26. Mal

Musikbegeisterte aufgepasst: Am Donnerstag, 23. August, gibt es am Kaiser-Friedrich-Ufer von Orchester bis Chorgesang allerhand auf die Ohren.
Auf dem Platz der Bücherverbrennung (Kaiser-Friedrich-Ufer/Ecke Heymannstraße, am Spielplatz) startet ab 17 Uhr die Veranstaltung „Musik im Park“ – zum 26. Mal. Den Auftakt macht das Polizei-Orchester, gefolgt vom Solokünstler Nimai. Fernweh und Herzschmerz wollen „Disselbek“ verbreiten. Ab 19 Uhr spielt die Schulband des Albrecht-Thaer-Gymnasiums. Dann schmetter ein Chor, in dem Lehrer, Eltern und Schüler gemeinsam singen, A-cappella-Lieder. Zu guter Letzt bringt die Gruppe „Gutzeit“ politische Kuriositäten musikalisch auf den Punkt.
Der kostenlose Musikabend wird von Ehrenamtlichen organisiert – nur Würstchen und Getränke müssen selbst bezahlt werden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.