"Miete nervt": Protest-Konzert vor der Roten Flora

Wann? 15.10.2011 16:00 Uhr

Wo? Rote Flora, Schulterblatt 71, 20357 Hamburg DE
Hamburg: Rote Flora | Hohe Mieten, proppevolle Wohnungsbesichtigungen, kaum bezahlbarer Wohnraum in begehrten Vierteln: Der Ärger über solche Zustände ebbt nicht ab. Mit einem Straßenkonzert im Schanzenviertel meldet sich die Kampagne "Mietenwahnsinn stoppen" wieder zu Wort. Am Sonnabend, 15. Oktober, treten vor der Roten Flora, Schulterblatt 71, unter anderen Frank Spilker (ehemals Die Sterne) und Jan Plewka auf. Mit dabei sind zudem Frittenbude, Chaoze One und Lotta Continua. Los geht es um 16 Uhr.
Das Bündnis aus linken Initiativen protestiert gegen Mietsteigerungen in Hamburg. Für Sonnabend, 29. Oktober, ist eine Demonstration geplant.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.