MEDITATION für einen stressfreien Alltag

Wann? 27.06.2013 bis 27.06.2013

Wo? Losang Zentrum für Kadampa-Buddhismus, Schwenckestraße 111, 20255 Hamburg DE
Hamburg: Losang Zentrum für Kadampa-Buddhismus |

Meditation zur Entspannung - Einfach meditieren

Sie sind Anfänger und möchten gern meditieren lernen? Sie suchen eine alltagspraktische Methode um ihr Leben glücklicher, ausgeglichener und harmonischer zu gestalten? Meditation ist die wesentliche Methode, innere Ruhe und Leichtigkeit durch das Entwickeln von positiven und entspannten Geisteszuständen in unseren Alltag zu bringen. Durch Meditation verbessern wir unsere geistige und körperliche Gesundheit und jeden Aspekt unseres täglichen Lebens. Lernen Sie durch einfache und praktische Erklärungen die Kunst der Meditation und bereichern Sie ihr Leben.

immer sonntags 10.30 - 11.30 Uhr und donnerstags 19.30 - 20.30 Uhr

Die Veranstaltung kann ohne Anmeldung besucht werden und richtet sich besonders an Anfänger.
Leitung: Kelsang Drime
Beitrag: 5 €
Ort: Losang Zentrum, Schwenckestr. 111
www.meditation-hamburg.de

Kelsang Drime

ist eine moderne buddhistische Nonne und die Zentrumslehrerin des Losang Zentrums für Kadampa Buddhismus in Hamburg. Sie zeigt in ihren beliebten Veranstaltungen auf inspirierende Art und Weise, wie jeder, egal ob Buddhist oder nicht, die jahrhundertealte Praxis der Meditation in sein modernes Leben integrieren kann. Dadurch können tägliche Probleme gelöst, Beziehungen geheilt und der Weg zu einem stressfreien und glücklichen Leben gefunden werden.

Der Zweck von Meditation

ist es, unseren Geist ruhig und friedvoll werden zu lassen. Wenn unser Geist friedvoll ist, sind wir frei von Sorgen und geistigem Unbehagen und werden wirkliches Glück und Entspannung erfahren. Verweilt unser Geist nicht in Frieden, ist es sehr schwierig glücklich und entspannt zu sein, selbst wenn wir in den allerbesten Umständen leben.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.