Mädchenzentrum besucht Tanzspektakel

Das Mädchenzentrum Eimsbüttel, Doormannsweg 12, besucht am Sonnabend, 29. September, das diesjährige „Hamburger Mädchenspektakel“ im Altonaer August-Lütgens-Park. Eingeladen sind Mädchen, Mütter, Tanten und Omas. Auf dem Programm stehen Tanzvorführungen von HipHop bis Bollywood, Zirkusartistik und Livemusik. Außerdem werden unter anderem ein aufregender Action- Parcours und eine Tombola geboten. Die Teilnehmerinnen des Ausflugs starten um 11.30 Uhr vor dem Eimsbütteler Mädchenzentrum. Girls zahlen 1,50 Euro, Frauen sind mit 2,50 Euro dabei. Anmeldezettel müssen vor dem Veranstaltungstag abgeholt und bis Donnerstag, 27. September abgegeben werden. sd
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.