Lesung mit Lisa Sukowski

Wann? 11.06.2014 19:30 Uhr

Wo? Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel, Sillemstraße 79, 20257 Hamburg DE
Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | Lisa Sukowski wird am Mittwoch, 11. Juni, um 19.30 Uhr in der Geschichtswerkstatt Eimsbüttel, Sillemstraße 79, die Erzählung „Meine Tante Annusch“ vorlesen. Die Erzählung hat ihr Vater, Paul Harald Sukowkski, geschrieben. Im Mittelpunkt steht Sukowskis Tante Johanna Töpfer, die Opfer der NS-Euthanasie wurde. Sie ist ein Beispiel für den Vernichtungswahn der Nazis. Der Eintritt ist frei. PA
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.