Lesung mit Gregor Sander

Wann? 08.09.2014 20:00 Uhr

Wo? Buchladen Osterstraße, Osterstraße 171, 20255 Hamburg DE
Hamburg: Buchladen Osterstraße | Gregor Sander liest am Montag, 8. September, im Buchladen in der Osterstraße, Osterstraße 171, aus „Was gewesen wäre“. Beginn: 20 Uhr, der Eintritt kostet sechs Euro. In seinem neuen Roman schildert der gebürtige Schweriner eine Geschichte von Freundschaft und Liebe, Flucht und Verrat, die vor 25 Jahren auf einer wilden Künstlerparty in der DDR beginnt. Sander, Jahrgang 1968, ist Spieler der Autoren-Nationalmannschaft und lebt in Berlin. DA
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.