Lesung gegen das Vergessen

Wann? 15.05.2013 11:00 Uhr bis 15.05.2013 18:00 Uhr

Wo? Platz der Bücherverbrennung, Kaiser-Friedrich-Ufer 7, 20253 Hamburg DE
Hamburg: Platz der Bücherverbrennung | 80 Jahre nach den Bücherverbrennungen der Nazis setzt Hamburg ein Zeichen gegen das Vergessen. Am Freitag, 10. Mai, finden von 11 bis 17 Uhr auf verschiedenen Hamburger Plätzen öffentliche Lesungen aus Büchern, die 1933 verbrannt wurden, statt. Mehr Infos und das genaue Programm gibt’s im Internet unter www.lese-zeichen-hamburg.de.
Am Mittwoch, 15. Mai, wird von 11 bis 18 Uhr eine Marathonlesung am Platz der Bücherverbrennung (Kaiser-Friedrich-Ufer/Ecke Heymannstraße) stattfinden. sl
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.