Lesepaten für Kinder gesucht

Verein Mentor und die Grundschulen Sternschanze und Turmweg möchten mit Ehrenamtlichen Schüler unterstützen

Rene Dan, Eimsbüttel/Sternschanze
Erwachsene unterstützen ehrenamtlich jede Woche Kinder dabei, zu lesen: Der Verein „Mentor – die Leselernhelfer Hamburg“ und die Grundschule Turmweg sowie die Grundschule Sternschanze suchen Leselepaten. Sie sollen Schüler helfen, das Gelesene besser zu verstehen.
Ein- bis zweimal die Woche setzt sich ein Mentor mit seinem jeweiligen Schützling für rund 60 Minuten in der Schule zusammen: also am Turmweg 33 oder, bei der Grundschule Sternschanze, an den Standorten Altonaer Straße 38 und Ludwigstraße 7-9.
Die geförderten Kinder haben aus verschiedenen Gründen Probleme beim Lesen. Die Mentoren lesen ihnen daher vor, erzählen und führen die Steppkes in spielerischer Weise an die Texte heran. So werden die Jungen und Mädchen zum Zuhören und Lesen motiviert.
Mentor kann werden, wer gerne liest und wer Geduld und Freude hat, Schüler im Alter von sechs bis 16 Jahren zu unterstützen. Pädagogische Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Mentor – Die Leselernhelfer Hamburg
67 04 93 00
❱❱ www.mentor-hamburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.