Lebendiger Adventskalender

Die Kirchen in Eimsbüttel laden zum „Lebendigen Adventskalender“ ein. Die Idee: An wechselnden Orten zusammen mit Nachbarn vor der Tür einen adventlichen Augenblick erleben. Eine Viertelstunde Lieder singen, ein Gedicht oder eine Geschichte hören, Kekse essen und ein warmes Getränk genießen. Ohne Anmeldung, spontan vorbeikommen und mitmachen. Die Treffpunkte: Mittwoch, 11. Dezember, 19 Uhr: Ina Banuschat, Stellinger Weg 43, Haus 5, Hinterhof; Donnerstag 12. Dezember, 19 Uhr: WP 13, Telemannstraße 24, H. Esslinger; Freitag, 13. Dezember, 18 Uhr: Kindergarten Bethlehemkirche, Alardusstraße 20; Sonnabend, 14. Dezember, 19 Uhr: Evangelische Freikirche, Torstraße 1-3; Sonntag, 15. Dezember, 19 Uhr: F. u. N. Lüers, Wrangelstraße 55; Montag, 16. Dezember, 19 Uhr: Hausgemeinschaft Mohrkamp 29; Dienstag, 17. Dezember, 19 Uhr: Bethlehemchor, Alardusstraße 20; Mittwoch, 18. Dezember, 18 Uhr: Erlöserkirche Eimsbüttler Chaussee 67; Donnerstag, 19. Dezember, 19 Uhr: Jerusalemkirche, Schäferkampsallee 36; Freitag, 20. Dezember, 19 Uhr: Nicole Schlenstedt, Tresckowstraße 5; Sonnabend, 21. Dezember, 19 Uhr: Sabine Jägemann, Eichenstraße 21; Sonntag, 22. Dezember, 19 Uhr: Immanuelgemeinde, Schäferkampsallee 36; Montag, 23. Dezember, 19 Uhr: Familie Perlick, Hohe Weide 6. sr
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.