Kurs: Pflegebedürftig - und nun?

Es kann jeden treffen - und häufig ohne Vorankündigung: Ein Unfall oder Schlaganfall zwingt Menschen dazu, für einen Angehörigen Betreuung und Pflege organisieren zu müssen. Nach dem ersten Schock stellen sich viele organisatorische, rechtliche, finanzielle und pflegerische Fragen.
Im Oktober wird in Eimsbüttel zwei Mal der Orientierungskurs „Was tun bei Pflegebedürftigkeit?“ angeboten. In der Tagespflege Alten Eichen, Wördemanns Weg 23b, wird am Dienstag, 11. Oktober, von 17 bis 20 Uhr informiert. Am Montag, 24. Oktober, findet der Kurs von 17 bis 20 Uhr im SeniorPartner Stützpunkt Eimsbüttel an der Lappenbergsallee 38 statt.
Den Spezialkurs Demenz „In Hamburg sagt man tüddelig“ gibt es ebenfalls in der Tagespflege Alten Eichen. Dieser Kurs findet an drei Abenden ab Mittwoch, 19. Oktober, jeweils von 17 bis 19.30 Uhr statt.
Anmeldung und Infos zu allen Angeboten unter 30 62 02 78.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.