Kundenzentrum Stellingen endgültig dicht

Viel Ärger und Gegenwind, geändert hat das nichts: Trotz Protesten aus der Lokalpolitik hat das Bezirksamt Eimsbüttel das Kundenzentrum Stellingen endgültig geschlossen. Vorige Woche wurde der Betrieb im Rathaus Stellingen am Basselweg 73 eingestellt. Bürger aus Stellingen und Eidelstedt müssen für Ausweise, Pässe, Dokumente und ähnliche Dinge demnächst zu den Kundenzentren in Lokstedt oder Eimsbüttel fahren. Das Bezirksamt schloss die Servicestelle, weil diese aus Sicht der Verwaltung nicht zuverlässig die geforderten Leistungen bieten konnte. Weil Personal fehlte oder krank war, blieb das Kundenzentrum immer wieder über längere Zeiträume geschlossen. Die Mitarbeiter werden nun die Einheiten in Lokstedt und Eimsbüttel verstärken, damit es dort zuverlässig läuft.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.