Kaffeeverkauf fürs Reisekonto

Sie sind jung und brauchen Geld: Zehn Girls vom Mädchenzentrum Eimsbüttel möchten im Mai eine kurze Reise nach Berlin unternehmen. Doch die Tour ist nicht billig, darum kamen die pfiffigen jungen Damen auf die Idee, am Donnerstag, 19. April, ab 13 Uhr vor dem Bezirksamt Eimsbüttel, Grindelberg 62-66, Kaffee und Kuchen zu verkaufen, um auf diese Weise ihre Reisekasse aufzubessern. sd
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.