Jugendtelefon sucht Helfer

Die Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Hamburg (ajs) sucht engagierte Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren, die sich als „ehrenamtliche Telefonberater“ ausbilden lassen und das bestehende Team zukünftig unterstützen wollen. Der Info-Nachmittag dazu findet am Freitag, 29. Mai 2015, um 17.30 Uhr in Eimsbüttel statt. Nähere Infos und Anmeldung unter 410 98 00 oder per E-Mail an kjt@ajs-hh.de. Nach der Ausbildung übernehmen die jugendlichen Berater jeweils sonnabends von 14 bis 20 Uhr das Kinder- und Jugendtelefon (11 61 11 und 0800 111 03 33). Sie sind Ansprechpartner für junge Menschen, die sich mit ihren Fragen und Problemen lieber der eigenen Altersgruppe anvertrauen. SL
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.